Kleiner Musikabend 2014 - Ein Bericht

Am 19. Juni fand im kleinen Musiksaal des Paul-Natorp-Gymnasiums mal wieder der kleine Musikabend statt. Da, anders als bei den Musikabenden in der Aula, fast ausschließlich ruhige und größtenteils unverstärkte Nummern zum Besten gegeben wurden, war der Abend aus technischer Sicht relativ einfach.

Die Generalprobe wurde souverän gemeistert und auch der Abend verlief Fehlerfrei. Zum Einsatz kam Aufgrund der geringen Nutzung und der parallelen Proben zum Musical (Auftritt am 24.6.) nur eine kleine Anlage. Um die Internen Boxen des Saals mit Ton zu versorgen nutzten wir den Yamaha Powermixer und unsere 3 Funkstrecken. Alle drei kamen nur bei der Small- und Wille- Band zum Einsatz ansonsten höchstens eins.

Der PowerMixer zwang uns, uns in alte Zeiten zu gehen und alle Pegelstände und Reglerpositionen einzeln zu notieren. Besonders erfreulich war, dass Jakub, Florian und Leonie obwohl sie noch nicht viele Veranstaltungen Verantwortet hatten den Abend Cool und gelassen über die Bühne gebracht haben. Zusammen mit der Lichttechnik haben wir also einen schönen Abend veranstaltet.

Verantwortlich: Leonie, Jakub und Florian
Unterstützung: Justin