SPD-Fest Report

Obwohl der Tag/Auftrag erst enttäuschend anfing, war er doch recht erfolgreich. Die kleine Notanlage (siehe Fotos), bestehend aus drei Aktivboxen (wovon wir aber nur zwei benötigten) und drei Mikros (wovon wir aber auch nur zwei brauchten), funktionierte doch erstaunlich gut. Außerdem schafften wir einen Anschluss für einen Mp3-Player, von dem aus Musik eingespielt wurde. Um 17:30 h wurde die Veranstaltung dann beendet.